Fairtrade-Schule

„Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. (FINE, 2001)


Im Jahr 2019 haben wir uns um den Titel „Fairtrade-School“ beworben – und ihn erhalten. Globalisierung, Flüchtlinge, ausbeuterische Kinderarbeit, Nachhaltigkeit- das sind Themen mit denen wir alle immer mehr konfrontiert werden. Mit der Auszeichnung Fairtrade School verpflichtet sich das FRG, das Bewusstsein aller Mitglieder unserer Schulfamilie für fairen Handel zu schärfen, um unfaire Missstände zu erkennen, um  diese im Kleinen etwas zu verbessern. Dies geschieht an unserer Schule auf vielfältige Art und Weise.

Schulaktionen zum Thema „fairer Handel“ werden von unsrem Fairtrade-Team organisiert und durchgeführt. So gibt es beispielsweise zum Tag der Offenen Tür einen Fairtrade-Point, an dem die Ziele und Aufgaben von Fairtrade erklärt werden und faire Schokolade probiert werden kann. Über das Jahr verteilt, schließen sich weitere Aktionen an, wie das „Faire Frühstück“ mit der gesamten Schule zum Schuljahresende, das Verteilen fair gehandelter Rosen zum Valentinstag sowie das Verkaufen von fair gehandelten Schoko-Nikoläusen zum Nikolaustag durch die SV. Zudem nehmen wir einmal im Jahr am Banana Fair Day teil, an welchem Schülerinnen auf der Westfalenstraße in Rath Passanten über Fairtrade aufklären und dabei fair gehandelte Bananen verschenken. Auch im Unterricht spielt das Thema „fairer Handel“ in verschiedenen Jahrgängen und Fächern eine Rolle, sodass unsere Schüler*innen aufgefordert sind, dieses Thema aus mehreren Perspektiven für sich zu entdecken und zu durchdenken.

Kaum ein Land ist stärker in die globalisierte Wirtschaft in Form von Wertschöpfungs- und Handelsketten eingebunden als Deutschland, daher muss es unsere Aufgabe sein, die Hintergründe der weltweit produzierten und gehandelten aber in Deutschland konsumierten Güter kritisch zu beleuchten, Missstände wenn nötig aufzuzeigen und faire Alternativen gegenüber konventionell hergestellten und gehandelten Produkten aufzuzeigen.

Fairtrade-Schule-News

Fairtrade-Kongress

Für unser Fairtrade-Schulteam hieß es am 19. September 2019: Auf nach Köln zum Kongress „Fair begegnen – fair gestalten“!