Die SV stellt sich vor

Die Schülervertretung besteht grundsätzlich aus allen gewählten Klassensprechern und Jahrgangsstufensprechern. Unterstützt wird die SV durch die SV-Lehrer. Im Schuljahr 2020/2021 ist Ariana aus der Q1 die Schülersprecherin, dabei wird sie von den Stellvertrer*innen Eugene (EF), Rana (Q1) & Jana (Q1) untertsützt. Wie im Vorjahr wurden Herr von Berswordt-Wallrabe udn Frau Fischer zu den SV-Verbindungslehrkräften gewählt.

Die gewählten Sprecherinnen und Sprecher setzen sich für die Interessen der Schülerinnen und Schüler am FRG ein. Die SV gestaltet in enger Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schulleitung den Schulalltag.

Die Schule ist ein Ort, an dem die Schülerinnen und Schüler ihre meiste Zeit verbringen. Daher muss dies ein Ort sein, an dem sich alle wohlfühlen. Hier kann die SV einen großen Teil zu beitragen, indem sie die Anregungen aus der Schülerschaft aufgreift und sich für diese stark macht.

Die SV kann nur dann gut sein, wenn sie im engen Kontakt zur Schülerschaft steht!
Wir, die wir seit dem Sommer 2017 in der Schülervertretung sind, werden uns mit aller Kraft für die Interessen, Anregungen und Sorgen der Schülerschaft einsetzen.
Wir bringen uns gemeinsam mit Lehrern und Eltern bei der Gestaltung des Leitbildes des FRG ein, das ein Bild von uns Schülern und unseren Kompetenzen darstellt, wie wir die Schule verlassen sollten. Außerdem werden wir auch weiterhin bei dem Projekt „gesünder Leben“ mitarbeiten, um dauerhaft für ein gesundes und leckeres Essen in der Cafeteria zu sorgen.

In den vergangenen Jahren konnten wir dreimal erfolgreich eine SV-Fahrt durchführen, haben mit den Projekten #SayTheirNames & #FRGgegenRassismus zwei Aktionen gegen Rassismus umgesetzt, die Schulkollektion entworfen, das Unterstufentunier organisiert und versuchen auch in diesem besonderen Schuljahr mit Workshops das Schulleben stetig zu verbessern. Sogar zur Zeit des Lockdowns konte die SV eine Aktion umsetzen - bei der #oneword-Challenge sammelte die Schulgemeinde Werte die im so anspruchsvollem Jahr 2020 wichtig für das Miteinader waren und erstellte aus den eingesendeten Fotos mehrere Collagen.


Kontakt

Für Fragen, Anliegen oder Wünsche stehen die Mitglieder der SV jederzeit zur Verfügung.
Neben den Sprechzeiten an jedem Donnerstag in der Mittagspause (SV-Raum 1. OG) kann man mit der SV über sv.frg.@frg.wwschool.de  in Kontakt treten. 
Die Schülervertretung

 

Eure SV-Vertreter

Die SV an unserem Gymnasium

Nach § 74 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Schülervertretung (SV) im Rahmen des Auftrags der Schule insbesondere die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit zu vertreten und die fachlichen, kulturellen, sportlichen, polititschen und sozialen Interessen der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die inhaltliche Ausgestaltung der Mitwirkungsrechte der Schülervertretung ist im Erlass über die Mitwirkung der Schülervertretung in der Schule nach dem Schulmitwirkungsgesetz (SV-Erlass) geregelt.

(Quelle schulministerium.nrw.de  Stand: 2.11.2014)