#1wordchallenge am FRG

#1wordchallenge 2020

Das FRG macht Mut und zeigt Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Krise. Hierzu hat sich die SV eine besondere challenge überlegt, die #1wordchallenge. Viele Schüler*Innen sowie Lehrer*Innen unserer Schule haben bereits an der Challenge teilgenommen, um ein positives Statement insbesondere in dieser schwierigen Zeit zu verbreiten. Herausgekommen ist eine tolle, erste Collage, die zeigt, wie vielfältig wir sind.

Wir möchten mit Worten ein Zeichen setzen, da sie Werte wiederspiegeln, die heute, aber auch morgen und übermorgen nach gemeinsam überstandener Krise gelten. So verschieden, wie wir alle an einer Schule sind, sollen und dürfen auch die positiven Wortschilder sein. Betrachtet man die erste Collage, so zeichnen das FRG „Hilfsbereitschaft“, „Solidarität“, Menschlichkeit“, „Zusammenhalt“, „Vertrauen“, „Freude“, „Hoffnung“…. und noch so viel mehr aus.

Du hast Lust, an der Challenge teilzunehmen und möchtest ein Teil weiterer Collagen sein? Hierzu braucht es nur ein weißes Din A4 Blatt, welches du mit einem Wort deiner Wahl beschriftest. Mache anschließend ein Foto von dir, wie du dein Wortschild hältst und achte darauf, das Blatt quer zu halten.(Natürlich dürfen auch Eltern gerne an der Challenge teilnehmen)

Es wird nicht bei einer Collage bleiben und neue Beiträge stehen bereits in den Startlöchern. Be safe and be part of the challenge!

Beiträge bitte direkt per E-Mail an:

louis.michailidis@frg.wwschool.de

ariana.rexha@frg.wwschool.de

anne-kathrin.fischer@frg.wwschool.de

tim.berswordt-wallrabe@frg.wwschool.de