Archiv 2019/2020, 2. Halbjahr

Abiturprüfungen unter Vorkehrungen wie noch nie...

Auf geht´s in die Ackerdemie - ja, das ist kein Tippfehler. Was es damit auf sich hat?

Da Ausflüge in diesem Schuljahr leider nicht mehr stattfinden können, blicken wir an dieser Stelle auf verschiedene Ausflüge und Studienfahrten aus diesem Schuljahr zurück. Wir beginnen in London.

Am 07. Mai 2020 waren drei Schüler*innen des Friedrich-Rückert-Gymnasiums zu Gast in der Lokalzeit des WDR in Düsseldorf und wurden zu ihren Eindrücken vom Ende des Zweiten Weltkrieges befragt, nachdem sie im Zusatzkurs Geschichte an einem Austauschprojekt zu diesem Thema teilgenommen hatten.

Eifrige Kolleginnen und Kollegen brachten unser "grünes Klassenzimmer" auf Vordermann.

Die zweite Collage der #1wordchallenge ist fertig!

Was ist das denn? Schauen Sie selbst und werden Sie auch Teil der Challenge am FRG.

Seit einigen Jahren erfreut sich das Friedrich-Rückert-Gymnasium an der Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte. Alle Schüler*innen unserer Schule besuchen im Laufe ihrer Karriere am FRG die Gedenkstätte - manche bleiben auch etwas länger. Lesen Sie selbst.

Jetzt ist es also amtlich: Die Abitur-Prüfungen werden stattfinden. Dafür haben wir Vorbereitungen getroffen...

Tolle Neuigkeiten für das FRG. Schüler*innen der Klasse 7b haben mit ihrem Video "Dear Bullies..." beim Europäischen Wettbewerb einen der begehrteren Bundespreise gewonnen.

Eigentlich sollten am heutigen Tag (17.04.2020) zehn Schüler*innen an der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Befreiung von Apeldoorn teilnehmen und eine Rede halten. Durch die aktuelle Situation ist das Gedenken in der geplanten Form nicht möglich. Die Rede der Schülerin können Sie aber hier nachlesen.

Am 05. Februar 2020 fand das Treffen der Düsseldorfer "Schulen ohne Rassismus" statt und auch das FRG nahm teil.

Vor fast genau 75 Jahren wurde die Stadt Düsseldorf durch amerikanische Truppen von dem Regime der Nationalsozialisten befreit - dafür entscheidend war eine Gruppe Düsseldorfer Männer, deren Geschichte die Grundlage für insgesamt 6 Poster ist, die bald in der ganzen Stadt zu sehen sein werden.

Bald steht die Wahl der zweiten Fremdsprache an. Wir möchten Sie und Ihre Kinder bei dieser wichtigen Entscheidung unterstützen.

Bald stehen die Wahlen zum Differenzierungsbereich II an. Wir möchten Sie und Ihre Kinder bei dieser wichtigen Entscheidung begleiten und stellen Ihnen hier Präsentationen zu den unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten im Differenzierungsbereich II zur Verfügung.

Das Corona-Virus hat Auswirkungen auf das öffentliche Leben in einem Maße, in dem wir es in den letzten Jahrzehnten nicht gesehen haben. Jetzt wurden auch die Schulen landesweit geschlossen. Glücklicherweise sind wir am Rückert-Gymnasium gut aufgestellt, diese Situation zu meistern.

Visualisierung der Stadt Düsseldorf©

Am 07. März 2019 wurde die Modernisierung des Friedrich-Rückert-Gymnasiums beschlossen. Wir freuen uns auf die Zukunft.

Ein Teil unserer Achtklässler bearbeitete im Rahmen des deutsch-französischen Tags im Rahmen eines Internetwettbewerbs Aufgaben zur französischen Kultur und Sprache.

Félicitations! Herzlichen Glückwunsch allen Schülerinnen und Schülern, die die DELF-Prüfung auf den Niveaus A2 oder B1 bestanden haben!

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule debattierten und jurierten beim Regionalwettbewerb "Jugend debattiert". Für eine Schülerin geht es sogar weiter zum Landeswettbewerb!

75 Jahre Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz - der Leistungskurs Geschichte der Q1 war bei einer Gedenkfeier im Landtag NRW dabei.