Erasmus+ Projekt - Teil 1

In den kommenden zwei Jahren werden 20 Schülerinnen und Schüler am von der Europäischen Union geförderten Erasmus+ Projekt "I am happy with myself" teilnehmen. Dabei handelt es sich um eine multinationale Kooperation mit Schulen aus Belgien, Litauen, Rumänien und der Türkei. Im Laufe des Projektes setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei mit der Rolle der Frau in Europa und dem Weg zur Gleichheit auseinander.

 

Einen kleinen Eindruck des ersten Teils des Projektes in Adana, können Sie hier gewinnen.

Montag
14 Bilder
Dienstag
10 Bilder
Mittwoch
8 Bilder
Donnerstag
13 Bilder
Freitag
15 Bilder
 
Zeige Alben 1 bis 5 von 5