Kreativwettbewerb zum Thema „Erinnerung“

Was Erinnerungen für uns bedeuten, setzten die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Kunst, zusammen mit Frau Henning, in einem biografischen Stillleben in zeichnerischer Form um.
Mit diesen Arbeiten bewarben sie sich am Kreativwettbewerb eines Düsseldorfer Bestattungsunternehmens. Unter 200 eingesendeten Beiträgen wurden 12 Gewinnerbeiträge durch eine Jury, bestehend aus renommierten Düsseldorfer Persönlichkeiten, ausgewählt . Zu diesen zählt unsere Schülerin Nevagül aus der Jahrgangsstufe EF.
Sie gewann einen Gutschein. Zudem wurden die Arbeiten in einer Ausstellung präsentiert und ein Erinnerungsbüchlein, bestehend aus den besten Beiträgen, zusammengestellt. Wir gratulieren herzlich!