Unterricht & Lernziele

Das OL-Konzept (Offene Lernzeit) aus der Erprobungsstufe setzt sich in der Mittelstufe fort. Der Großteil der schriftlichen Aufgaben in den Unterrichtsfächern wird am Ganztagsgymnasium in der Schule bearbeitet. Dazu stehen drei OL-Stunden je Woche in den Stufen 7 und 8 zur Verfügung.

Die Schülerinnen und Schüler lernen, ihre Aufgaben selbstständig zu bearbeiten. Zu ihrer Unterstützung steht ihnen in jeder OL-Stunde eine Lehrkraft zur Verfügung. Daneben bieten die OL-Stunden den Vorteil, dass sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig unterstützen können und vom Wissen anderer profitieren können.