Unterrichtsinhalte

Physiker glauben, dass sich die Natur nach bestimmten (einfachen) Gesetzen richtet. Sie beschäftigen sich damit, diese Gesetze zu finden:

Dazu beobachten und erforschen sie Phänomene der Natur und stellen Vermutungen an, welche Regeln dahinter stecken könnten. Durch logisches Denken ziehen die Physiker Schlüsse aus den Regeln, und erklären so die Phänomene. Und sie wagen Vorhersagen: Wie müsste sich die Natur in dieser oder jener Situation verhalten? Die Vorhersagen überprüfen sie, indem sie gezielt experimentieren und messen, oft mit speziellen Apparaten. Bewähren sich die Gesetze und Vorhersagen, dann entwickeln Physiker zusammen mit Technikern neue technische Geräte und Verfahren. Neue Technik ermöglicht dann aber wieder neue Forschungen ...

Alles dies lernen und machen wir im Kleinen auch.
In der Sekundarstufe I stehen physikalische Phänomene und deren Erklärung im Vordergrund. In der Oberstufe kommt verstärkt die Berechnung von physikalischen Größen und deren Interpretation hinzu.

Themenbereiche in den einzelnen Jahrgangsstufen

Jahrgangsstufe 5

  • Anwendungen des elektrischen Stroms
  • Einflüsse von Temperaturänderungen, Energietransport
  • Ausbreitung von Licht und Schall


Jahrgangsstufe 7 (1. Halbjahr)

  • optische Instrumente
  • Zerlegung des Lichts in Farben


Jahrgangsstufe 8

  • Wirkweise von Kräften
  • einfache mechanische Maschinen
  • Drücke in Hydraulik und beim Tauchen
  • Gröߟen zur Beschreibung elektrischer Stromkreise
  • elektrische Geräte und Sicherheit in Haus und Auto


Jahrgangstufe 9

  • Energieumwandlung durch elektrische Maschinen (Motor, Generator)
  • effiziente Energienutzung in Haus und Verkehr
  • Funktionsweisen von Kraftwerken
  • Nutzen und Gefahren von Radioaktivität und Kernenergie


Einführungsphase

  • Kräfte, Energie und Impuls bei Bewegungen
  • Gravitation
  • Schwingungen und Wellen

 
Qualifikationsphase 1+2

  • Erforschung von Elektron und Photon
  • Quantenobjekte und ihre Eigenschaften
  • Erforschung von Mikro- und Makrokosmos
  • Entstehung und biologische Wirkung ionisierender Strahlung
  • Elementarteilchenphysik
  • Relativität von Raum und Zeit
  • Veränderlichkeit der Masse, Ąquivalenz von Energie und Masse
  • Versorgung mit und Transport von elektrischer Energie