Interkulturelles

Besuch des Theaterstücks „Paradies“ durch die EF-Kurse Religion

Am 23.9.2017 besuchten die beiden EF-Kurse Religion das Junge Schauspielhaus, um dort als Ehren- bzw. Premierengäste das Stück „Paradies“ von Sarah Nemitz und Lutz Hübner zu besuchen. In diesem Stück geht es um das hoch aktuelle Thema der Radikalisierung junger Muslime. Im Vorfeld des Theaterbesuchs fand eine Kooperation mit dem Theater statt. Unsere Schüler durften Teile des Stückes kennenlernen und nachspielen sowie eine begleitende Ausstellung zum Stück gestalten, die seit der Premiere im Foyer des Schauspielhauses zu sehen ist. In dieser Ausstellung verwerteten die Schüler ihre eigenen Vorstellungen vom Paradies bzw. einem paradiesischen Leben. Die Nachbesprechung des Stückes mit Vertretern des Theaters zeigte, wie eindrucksvoll und lebensnah die modernde Inszenierung für unsere Schüler war. Die Schule und das Theater werden von der gemeinsamen Kooperation in der Zukunft sicher weiterhin profitieren.
(Michael Fresta)

 
„Zu Gast“ beim WDR – Schüler der Q1 in der Sendung „Westpol“ zu sehen

Am 1.10. waren Schüler aus dem Projektkurs Q1 „Fremdenfeindlichkeit“, geleitet von Frau Hirsch, Herrn Nutz und Herrn Dr. Fresta, in der Sendung „Westpol“ des WDR zu sehen. Im Rahmen eines Besuches der Mahn- und Gedenkstätte wurden sie zu der Bedeutung der Bundestagswahlen und vor allem zum Einzug der AfD in den Bundestag befragt. Link zur Sendung:
www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westpol/video-nun-sind-sie-da---die-afd-im-bundestag-100.html
(Michael Fresta)

Unterwegs zu mehr Toleranz und Verständnis

Am 19. und 20. Oktober nahmen die 7. Klassen unserer Schule an einem sog. „interkulturellen Spaziergang“ in den Stadtteilen Derendorf und Oberbilk teil. Organisiert wird dieser Rundgang vom Kontaktbeamten der Polizei Düsseldorf, Dirk Sauerborn. Herr Sauerborn führte die Schüler durch verschiedene, kulturell und religiös wichtige Orte in diesen Stadtteilen (Moschee, Kirchen, Gedenkplätze), um sie für die bunte Vielfalt unserer Stadt und die Wichtigkeit, gegenseitigen Verständnisses zu sensibilisieren. Ein ausführlicher Bericht findet sich auch in der Rheinischen Post:
www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/pempelfort/schulausflug-durch-die-kulturen-aid-1.7157770
(Michael Fresta)