Vorlesewettbewerb

Wie in jedem Jahr fand der Vorlesewettbewerb der Sechstklässler, ein bundesweiter Wettbewerb, auch am FRG statt. Insgesamt sechs Mädchen und drei Jungen aus den drei sechsten Klassen erfreuten die Jury mit ihrer Vorlesekunst.
Hier die Tipps unserer Vorleser:

Schulsiegerin Ariana empfiehlt einen Klassiker:
Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
Ich habe mir dieses Buch ausgesucht, weil es gut, spannend und mit sehr viel Fantasie geschrieben ist.

Den zweiten Platz belegte Anna mit
Marc - Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken
Das Buch ist sehr witzig. Einige Stellen sind ein wenig absurd, besonders die Stellen, wo das Känguru eine Idee hat oder mit irgendetwas nicht zufrieden ist und einen Kommentar abgibt. Es ist witzig, sich diese Unterhaltungen durchzulesen. Ich liebe dieses Buch!

Den dritten Platz erlas sich Yvonne mit
Margit Auer: Die Schule der magischen Tiere
Ich finde dieses Buch spannend und witzig. Zwei Schüler und ihre beiden sprechenden Tiere erleben viel zusammen. Das finde ich so schön an diesem Buch.

Klassensieger waren
Felix mit
Frank M. Reifenberg und Gina Mayer: Die Schattenbande in Gefahr (Teil 3)
Warum ich dieses Buch ausgewählt habe: Weil die Schattenbande spannende Abenteuer erlebt. Die Abenteuer sind oft sehr fantasievoll und ungewöhnlich. Das Buch spielt im Berlin der 1920er Jahre.

Lonny mit
Manfred Theisen: Nerd forever - Im Würgegriff der Schule
Das Buch ist witzig und hat viel Humor. Ich finde, das Buch ist gut geeignet, da ich es in der Grundschule bekam, als ich am Lesewettbewerb teilnahm. Außerdem schildert es den Alltag des Nerds, der auf einmal zum normalen Kind wird. Das ist sehr lustig. Es ist ein Comicroman.

Hélène mit
Jory John, Mac Barnett: Miles & Niles
Ich empfehle dieses Buch wegen der vielen lustigen Stellen und einer guten Darstellung, wie sich die Kinder gegenüber den Lehrern zeigen und wegen der coolen Bilder im Buch.

Jonas mit
Lian Tanner: Goldie Cox: Das Museum der Diebe
Ich habe das Buch ausgewählt, weil es uns in eine Welt mitnimmt, die anders ist als unsere, eine Welt voller Abenteuer und Geheimnisse.

Elina mit
Henriette Wich: Tatort Filmset (Die drei !!!)
Ich lese das Buch, weil es spannend und aufregend ist und ich gerne Krimis lese.