Lejla (Q1) gewinnt beim NRW-Wettbewerb "EuroVisions"

Was für ein toller Erfolg! 

Im Rahmen des Projektkurses "Discover Europe" (Frau Karacuban, Herr von Berswordt-Wallrabe) haben mehrere Schüler und Schülerinnen am Wettbewerb "EuroVisions" teilgenommen. Dieser wird seit 2006 jährlich durch das Landesministerium für Bund, Europa & Internationales veranstaltet und ist ein Foto- und Kurzfilmwettbewerb. Nachdem im November fleißig Fotos geschossen und ein Film gedreht wurde, erreichten uns nun die tollen Nachrichten von der Jury:

Lejla aus der Jahrgangsstufe Q1 hat mit dem Kurzfilm "Our Europe" den ersten Platz belegt und darf sich über einen der Hauptgewinne freuen. Passend zum Thema des Wettbewerbes „posten – snappen – liken… wählen!“ ist Lejlas Film ein Aufruf an (junge) Menschen an der Europawahl teilzunehmen, um die europäischen Werte am Leben zu halten.

Als Europaschule freuen wir uns besonders, dass Lejla gemeinsam mit ihren Freunden einen so gelungenen Beitrag gestaltet hat und im April vom Landesminister für Europaangelegenheiten offiziell ausgezeichnet wird.

Das Gewinnervideo "Our Europe"